Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Technik > Tuning
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.05.2008, 21:44
Benutzerbild von Milano
Milano Milano ist offline
Member
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 459
Standard Diesel-Tuning

seit einigen monaten haben wir nun einen diesel bei uns zuhause (zum ersten mal). wir sind bisher zufrieden und möchten jetzt eventuell ein chip tuning vornehmen.

vor ein paar wochen, wollte mein onkel an seinem ebenfalls schon einen chip einbauen, doch die garage sagte ihm, das würde nicht gehen, da er einen partikelfilter hat und daher später (nach 10-15 tausen km) probleme auftreten können.

er hat sich nun entschieden wieder einen benziner zu nehmen... ich dagegen möchte es genauer wissen. eine alfa garage sagte mir, es stimme, und es sei nicht machbar, andere behaupten das gegenteil. digitaltuning verspricht eine unveränderte lebensdauer des motors etc...

http://www.digitaltuning.ch/servizi.php?m=3&s=1

ja was stimmt denn jetzt....
falls es möglich ist, den diesel mit partikefilter zu tunen, auf was muss ich mich gefasst machen? garantie verlust des herstellers? ich hoffe hier drin weiss jemand wirklich bescheid, denke der eine oder andere kennt sich mit tuning sehr gut aus, wenn ich sehe was manche so auf die beine stellen.

denke es spielt zwar keine rolle welche marken oder modelle es sind, jedenfalls gehts um einen 159 sportwagon ti und einen audi a4. für mich ist ein tuning nicht notwendig bei diesem auto, falls es aber machbar wäre, würde ichs mir aber doch noch einmal überlegen...
__________________
Alfa Romeo per sempre!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2008, 21:55
Benutzerbild von AJesse
AJesse AJesse ist offline
Freak
 
Registriert seit: 03.06.2004
Beiträge: 1.416
AJesse eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Milano
seit einigen monaten haben wir nun einen diesel bei uns zuhause (zum ersten mal). wir sind bisher zufrieden und möchten jetzt eventuell ein chip tuning vornehmen.

vor ein paar wochen, wollte mein onkel an seinem ebenfalls schon einen chip einbauen, doch die garage sagte ihm, das würde nicht gehen, da er einen partikelfilter hat und daher später (nach 10-15 tausen km) probleme auftreten können.

er hat sich nun entschieden wieder einen benziner zu nehmen... ich dagegen möchte es genauer wissen. eine alfa garage sagte mir, es stimme, und es sei nicht machbar, andere behaupten das gegenteil. digitaltuning verspricht eine unveränderte lebensdauer des motors etc...

http://www.digitaltuning.ch/servizi.php?m=3&s=1

ja was stimmt denn jetzt....
falls es möglich ist, den diesel mit partikefilter zu tunen, auf was muss ich mich gefasst machen? garantie verlust des herstellers? ich hoffe hier drin weiss jemand wirklich bescheid, denke der eine oder andere kennt sich mit tuning sehr gut aus, wenn ich sehe was manche so auf die beine stellen.

denke es spielt zwar keine rolle welche marken oder modelle es sind, jedenfalls gehts um einen 159 sportwagon ti und einen audi a4. für mich ist ein tuning nicht notwendig bei diesem auto, falls es aber machbar wäre, würde ichs mir aber doch noch einmal überlegen...
Also wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist das Problem darin zu suchen, dass die elektronik ja den Partikelfilter von Zeit zu Zeit regenieren muss. Dazu werden die Abgase heisser gemacht (fetter?), damit im Partikelfilter eine Nachverbrennung der Partikel stattfindet (deshalb muss man ja beim Aufleuchten der Lampe hochtouriger fahren... und aus genau dem Grund verschleissen Partikelfilter im typischen Stadtbetrieb extrem schnell). Wenn Du nun den Chip austauschst, kann es sein, dass diese Regenerierung nicht mehr korrekt abläuft und der Filter entweder kaputtt geht oder verstopft... und die teuere Rechnung ist fällig...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2008, 22:15
Villani Villani ist offline
Member
 
Registriert seit: 16.09.2006
Beiträge: 118
Standard

Aus dem Alfa GT Forum: (gewisse haben eine Box zwischen geschaltet, ist wie ein Chip Tuning dass auf verschiedene Stufen laufen kann)

Zitat:
Hab die Box nach der Fehlermeldung wieder demontiert.

Grund: Mein GT hat Partikelfilter. Laut Test von Autobild belasteen gechipte Diesel den Russpartikelfilter. Auch wenn man es nicht immer sieht, soll die Russmenge erhöht werden und der Filter wird viel schneller voll. Auch erreichen die Abgasstemperaturen höhere Werte und können den Partikelfilter schmelzen lassen. (Autobild Ausgabe Nr.8 / August 06)

War beim Meister in der Garage, er rät vorerst von Chiptuning bei Autos mit PF ab. Er hat mir gratis die Fehlermeldung gelöscht

Noch eine unschöne Erscheinung. Nach der Demontage des Box ruckelt es ein wenig im kalten Zustand. Soll laut Mechaniker oft nach dem entfernen der Box eine gewisse Zeit auftretetn.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2008, 14:04
Benutzerbild von simone.v6
simone.v6 simone.v6 ist offline
Member
 
Registriert seit: 21.04.2004
Beiträge: 107
Standard

Also, ich selber habe auch einen Diesel ( 1.9 m-jet 150PS) jedoch OHNE PF.
Ich hatte selber mal so eine BOX drin, resultat Dieselpumpe kaputt. Egal von welchem Hersteller , das prinzip ist immer gleich: der "einspritzdruck" wird erhöht d.h. die Box gibt dem Steuergerät falsche werte an so dass er den Druck erhöht. Durch den stärkeren Druck wird der Diesel feiner zerstäubert so dass er besser verbrennt wird ( bessere verbrennung = höhere leistung). Leider wird aber mit diesen Boxen nur 1 von vielen parameter erhöht und eben wer zu viel hochschraubt hat das gleich reultat wie meiner. Und weil nicht alle Parameter ( Luftmenge, Turboladedruck usw )aufeinander abgestimmt sind entsteht viel mehr Russ daher konnen sich die PF sehr schnell verstopfen und sie mögen sich nicht regenerieren.
Ich selber habe mein (Original-) Steuergerät umprogrammieren lassen so dass alles auf mein Auto abgestimmt ist und seit dann habe ich die Mehrleistung die ich wollte ohne Probleme bis jetzt.
Du solltest vielleicht mal bei einem Tuningexperten vorbei gehen der so etwas macht ,ob mit dem Umprogrammieren etwas machbar wäre .
Auf keinen Fall solche Boxen oder 0815 Chips dass für die Masse gemacht sind einbauen lassen.

Saluti Simone
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2008, 07:17
Benutzerbild von Milano
Milano Milano ist offline
Member
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 459
Standard

vielen dank für die antworten.

finde es persönlich schade, kann man nichts machen, glaube steuergerät anpassen geht auch nicht.

wenn ich mal mehr zeit habe, werde ich mit paar tuningexperten sprechen, mal sehen was die so erzählen.
__________________
Alfa Romeo per sempre!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.05.2008, 08:06
Benutzerbild von AJesse
AJesse AJesse ist offline
Freak
 
Registriert seit: 03.06.2004
Beiträge: 1.416
AJesse eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn man die Steuerbox spezifisch auf den eigenen Motor einstellen lässt (muss dann aber individuell ausgemessen und programmiert werden, kann sich der Verbracuh senken und dir Leistung steigern bei gleichzeitiger Beachtung aller Grenzwerte (also ohne Beschädigungen).

Aber das kostet dann ein paar Fränkli mehr
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.09.2008, 15:40
Benutzerbild von AlfaGTtoni
AlfaGTtoni AlfaGTtoni ist offline
Freshman
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 5
Standard

Hmmm bei alfatech.ch kanst du nachschauen.
dort kanst du dein steuergerät optimieren lassen und bring. ca 30 PS mehr.

Mehr leistung und weniger Verbrauch...
Kostet ca. 910CHF oder so...

einen chip würde ich nicht einbauen lassen respektive eine box.
habe von vielen gehört das, das steuergerät immer wieder verblasen hat oder fehlermeldungen aufgetaucht sind... bringt so oder so nur bis max 20 ps mehr...

befor du aber zuerst optimierst, würde ich di auspuffanlage machen ;-) bringt einiges mit... habe ich auch... dadurch wird di ganze steuerung an allen verenderungen am motor angepasst. bekomst auch weniger probleme ;-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.09.2008, 16:10
Benutzerbild von QV
QV QV ist offline
Freak
 
Registriert seit: 04.04.2004
Beiträge: 1.146
Standard

Steuergerät optimieren = 30 PS ???????????????????


aha.....
__________________
"This is just a great bass so I‘m very lucky to have it. Plus, not only do I have it but I got it for free because I‘m a big pompous rock-star. And, the richer you get, then they start giving you stuff for free. Like you really need it, right? Isn't that weird?" - Flea


..i Quadrifogli non crescono più..

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.09.2008, 16:11
Villani Villani ist offline
Member
 
Registriert seit: 16.09.2006
Beiträge: 118
Standard

Eine Auspuffanlage bei einem Diesel? Was soll das bringen? Auch sonst bringt eine Auspuff anlage nicht sehr viel (vielleicht 1-5 PS) und dass ist es wohl bei einem Diesel nicht wert.. Der Benziner hat nachher wenigstens einen anständigen Ton...Diesel bleibt Diesel... Ein Sportauspuff beim Diesel dient lediglich zur Show, nicht mehr nicht weniger.. imo .

Bezüglich Steuergerät Optimierung, wichtig ist dass man weiss, wieviel Drehmoment die Kupplung standhält.. Beim Alfa GT 1.9 sind es meines Wissens 360 nm (Serie Drehmoment 310 Nm). Mit genüged Ladedruck werden diese 360 Nm schnell überschritten sein, und dann ist es nur eine Frage der Zeit bis sich die Kupplung verabschiedet.

@QV, es ist von Turbodiesel die Rede... da sind 30 Ps kein Ding.. muss ich dir aber kaum sagen, hast dich wohl verlesen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.09.2008, 22:42
Benutzerbild von The Boxer
The Boxer The Boxer ist offline
Freak
 
Registriert seit: 18.04.2004
Beiträge: 1.082
Standard

Zitat:
Zitat von QV
Steuergerät optimieren = 30 PS ???????????????????


aha.....

Bei einem Turbomotor keine Hexerei! 30 PS liegen auch bei meiner Schwarte mit Steuergerätoptimierung drin
__________________
'92 Uno Turbo i.e. 1.4 Racing (verkauft)
'91 Tipo SEDICIVALVOLE (verkauft)
'94 Lancia Thema Turbo 16V SW
'81 VW Golf GL (abgemeldet)
'95 Punto GT (verkauft)
'95 Alfa Romeo 155 V6 FL Rosso Proteo (verkauft)
'95 Alfa Romeo 155 Q4 FL
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica